Hotline +49 1234 5678

Ideenwettbewerb Schleswig-Holstein 2018

Ideen gestalten Zukunft

 

Der Ideenwettbewerb Schleswig-Holstein sucht innovative Gründungsideen aus Hochschulen, Forschungseinrichtungen und anderen klugen Köpfen.

2004 ins Leben gerufen, wird er im Jahr 2018 zum achten Mal von der WTSH – Wirtschaftsförderung und Technologietransfer Schleswig-Holstein GmbH in Kooperation mit der Muthesius Kunsthochschule durchgeführt.

Der Wettbewerb wird mit Mitteln des Landes Schleswig-Holstein im Rahmen des
Seed- und StartUp-Fonds Schleswig-Holstein II sowie durch die Schirmherrschaft von
Dr. Bernd Buchholz, Minister für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr, Technologie und Tourismus des Landes Schleswig-Holstein unterstützt.

 

"Das erklärte Ziel der Landesregierung ist, Schleswig-Holstein zu einem echten Gründerland zu entwickeln. Hierzu schafft die Landesregierung die Voraussetzungen, die erforderlich sind, um frische Ideen zu unterstützen. Ein Instrument um diesem Ziel näher zu kommen, ist der Ideenwettbewerb Schleswig-Holstein 2018.

Dieser Wettbewerb bietet gründungswilligen Studierenden, Hochschulangehörigen und qualifizierten Fachkräften eine hervorragende Plattform ihre Ideen zu präsentieren.

Als Schirmherr dieses Wettbewerbs möchte ich Sie dazu aufrufen, den Unternehmer-geist in Ihnen zu wecken, Ihren Ideen die Freiheit im Denken und den Raum für Kreativität zu lassen und sich mit Ihrer Idee zu bewerben.

Eine gute Idee ist nur der erste kleine Schritt zum unternehmerischen Erfolg. Wir möchten Ihr Potenzial nutzen und Sie mit unserem Gründungsnetzwerk begleiten und unterstützen.

Nutzen Sie Ihre Chance und tragen Sie persönlich dazu bei, das riesige Gründungs-potenzial in unserem Land sichtbar zu machen."

Dr. Bernd Buchholz
Minister für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr, Technologie und Tourismus des Landes Schleswig-Holstein

 

 

German English